U-9 Junioren

Das Team 2017/2018  F 1-Junioren (Jahrgang 2009/2010)  


Trainingszeiten:    Dienstags 17:00-18:00 Minifeld und  mittwochs 17.30 - 19:00

Kontakt:                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


                            Christian Körnig  0160 1548061
                              Sascha Gaul         0179 6736446


Spielplan F-Jun Fairplay-Liga 1                           

 

Das Team 2016/2017  F 2-Junioren (Jahrgang 2008/2009) 

 Trainingszeiten:     montags 17.30 - 19:00 Uhr/ Donnerstags 17:00-18:00 Minifeld

 Kontakt:                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                        Christian Lang  01706104022
                        Joachim Köhler 0170 7834833

 

Spielplan F-Jun Fairplay-Liga 5

 

                            

F2: Das erste Jahr Spielbetrieb bravourös überstanden

Mit Spannung hatten die Kids der F2 die neuen Saison erwartet: Endlich ein regulärer Spielbetrieb mit Spielen auf anderen Plätzen gegen unbekannte Teams der Region. Dass es schwer werden würde, war den Betreuern Sascha Gaul und Christian Körnig bewusst. Die Ligaeinteilung ist nahezu wahllos, man spielt eben auch gegen die älteren Jahrgänge, was für die F2, die bis auf 3 Kindern aus 2009er besteht, eine echte Herausforderung darstellte.

Die F2 2016/2017, O.v.l.: Trainer Sascha Gaul, Jonathan, Hendrik, Joyce, Ege, Lilly, Elias, Thibauld, Trainer Christan Körnig U.v.l: Jan, Nevio, Jonathan, Julian, Adrien (Oben eingeblendet: Moritz, Adrian)

Dank der tollen Eltern (@Eltern: Danke für Eure Unterstützung!) klappten die Anreisen zu den Auswärtsspielen ausnahmslos und die Trainingsbereitschaft war phänomenal. Da Christian durch seine beruflichen Herausforderungen ein ums andere Mal verhindert war, unterstützte Kaya Kuchta aus der C-Jugend manches Mal das Training mit den motivierten Kindern.

Die Hinrunde war durchaus erfolgreich. Es standen am Ende 4 Siege und 3 Niederlagen. Hier ist das zweite Spiel gegen Neustadt hervorzuheben. Gegen den älteren Jahrgang gelang nach 0:2 Rückstand noch ein 3:2 Sieg. Im Winter wurde die Hallenkreismeisterschaft gespielt, was den Kindern große Freude bereitete. Über die Wintertage hatte man sich zudem samstags einen Hallenplatz zum Trainieren besorgt.

In der Rückrunde (die keine richtige Rückrunde ist, da die Ligen neu ausgelost werden) hatten wir eine sehr schwere Gruppe mit fast nur älteren Jahrgängen erwischt. Darunter auch unsere F1, was zu einem internen Derby auf unserem Platz führte. (4:11) Highlight war neben diesem Spiel sicherlich das letzte gegen Linz, welches mit 3:2 gewonnen wurde. Auch hier lief man einem Rückstand hinterher.

Den Saisonabschluss wird der BHAG Cup darstellen, bevor es im September als neue F1 des SVR weiter geht. Die Fußstapfen der alten F1 sind groß. Ungeschlagen und mit teils hohen zweistelligen Ergebnissen dominierten sie zu Letzt unsere Liga.

In der kommenden Saiosn müssen altersbedingt Lilly, Joyce und Elias die Mannschaft leider verlassen. Viel Erfolg in euren neuen Teams!

 

 

F2: Abenteuer Spielbetrieb

Mit 15 Kindern verließen wir nach zwei Jahren die Bambinis, um uns als F2 mit dem fast ausschließlich jüngeren Jahrgang 2009 dem Abenteuer Fair Play Liga 4 zu stellen.

Vorbei also das gewohnte Training am Samstagmorgen  und die Bambiniturniere. Um die Kinder auf den Spielbetrieb einzustellen, nahmen wir die Einladung des HFV zu deren Saisoneröffnung gerne an und spielten mit deren neuen F2 und unserer F1 ein kleines Blitzturnier. Hier sah man schon gleich, wie groß der Unterschied zwischen einem Jahrgang 2008 und 2009 sein kann: unsere F1 hatte mit den beiden F2 Vertretungen keinerlei Probleme. Im direkten Vergleich schlugen sich unsere Kids gegen den schon wettbewerbserfahrenen HFV wacker: 1:2 und 1:1 hießen die Ergebnisse.

Gerade das begrenzte Spielfeld, Einwurf und Ecken sind zunächst für die Nachwuchskicker gewöhnungsbedürftig. Auch für uns Trainer bedeutet dies eine gewisse Umstellung. Eine Grund-Ordnung auf dem Platz herzustellen, fällt den Kindern zunächst schwer und lässt sich eigentlich am besten in der realen Praxis vermitteln.

Anfang September also unser erstes Ligaspiel. Der vorwiegend ältere Jahrgang des VfB Linz war zu Gast und trotz einer starken Leistung - es stand bis Mitte der zweiten Halbzeit 1:1 - verloren wir 1:5.

Auch im folgenden Spiel gegen Neustadt sieht es gleich 2 Mal nach einer Niederlage aus. Doch am Ende steht ein 3:2 Erfolg. Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken konnten dann auch die nächsten Spiele erfolgreich gestaltet werden. (3:0 gegen Waldbreitbach, 3:1 gegen Vettelschoss, 4:2 gegen Erpel). Zum Abschluss der Hinrunde gab es dann gegen die Gruppenbesten Teams (Asbach und Rheinbrohl, allesamt ältere Jahrgänge) aber dann doch noch die zu Saisonbeginn gefürchteten deutlichen Niederlagen. (0:12 und 1:8)

Ob Sieg oder Niederlage: Die Kinder sind nun ganz in der Liga angekommen und freuen sich auf die kommenden Aufgaben während der Hallensaison. Auch wir Trainer werden langsam etwas ruhiger an der Außenlinie.

 

Mit gewissem Stolz sehen wir die tolle Entwicklung der Kinder in den letzten 2,5 Jahren. Ein guter Jahrgang scheint sich beim SVR gefunden zu haben.

F1 Das Team der Saison 2015/2016

Jahrgang 2007/2008

David und Philip Beer, Elias Bougaba, Ben Dinnendahl, Felix Fauck, Daniel König, Kaan Koyuncu, Adrian Mitric,

Jonah Ochmann, Lasse Rechmann, Bennet Rous, Leon Schwarz, Moritz Weiss, Leon Buchholz, Leander Schrey,

Felix Wimmerroth, Thomas Rous, Stefan Dinnendahl.