Seniorinnen

Das Rheinlandliga - Team 2017/2018

 

 

 

Trainingszeiten:     Montag 20:00-21:30  Mittwoch : 19:30-21:00 Uhr

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maurizio Piras 0151 75061178                                                     

Spielplan Frauen Rheinlandliga

Tabelle Frauen Rheinlandliga

Chronik der Frauen beim SVR

 

 

 

 

Damen auswärts wieder ohne Punkte

Frauen Rheinlandliga
12. Spieltag
Sonntag, 14.11.2015

FV Rübenach - SV Rheinbreitbach 3:2 (1:2)

Mit Tabellenzweiten auf Augenhöhe, leider ohne Punkte! 

Die schlechte Auswärtsbilanz unserer Damen konnten diese leider auch in Rübenach nicht verbessern! 
Dabei sah es am Anfang so gut für die Rot-Weißen aus, die durch einen Doppelpack von Nora Weinand früh mit 1:0 und 2:0 in Führung gehen konnten! 
Allerdings gelang den Gastgeberinnen kurz vor der Halbzeit der Anschlusstreffer, was sie dann kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit zum Ausgleich und zur Führung nutzten. 

Es spielten: 
Düchting (TW), Leven, Gräf, Thelen, Rechmann (Weber), Schwips (Ünaler), Hansen, Thyssen, Adenauer, Faßbender (C), Weinand 

Tore:
Weinand 

Damen zuhause weiterhin ungeschlagen!

Frauen Rheinlandliga
9. Spieltag
Sonntag, 25.10.2015

SV Rheinbreitbach - TV Kruft 1:0 (0:0)

In einer äußerst einseitigen Partie gelang unseren Damen ein weiterer Heimsieg! Allerdings war die Effizienz nicht ganz auf der Seite der Rot-Weißen, da die meisten Bälle aufs Tor nur das Aluminium trafen oder knapp vorbeigingen! 
Da musste dann Mitte der zweiten Halbzeit die derzeitige Lebensversicherung der SVR-Damen ran! Nicole Simon gelang es wieder, einen Freistoß direkt zu verwandeln. 

Es spielten: 
Düchting (TW), Leven, Thelen, Simon, Rechmann, Schwips (Weber), Ünaler, Thyssen, Adenauer (Henkel), Faßbender (C), Weinand 

Tor:
Simon 

Doppelte Wiedergutmachung gelingt

7. Spieltag

Sonntag, 11.10.2015
 
Doppelte Wiedergutmachung gelingt;  neue Präsentationsanzüge mit Glücksfaktor!
 
SV Rheinbreitbach - FFC Montabaur II 4:0 (1:0)
 
Aufgrund der letzten Begegnung zwischen den beiden Teams in Rheinbreitbach, welche zugunsten der Gäste 4:1 ausging und dem letzten Spiel unserer Damen, in dem sie sich mit einer 0:7-Niederlage nach Hause schicken ließen, hatten die Rheinbreitbacherinnen nun einiges wiedergutzumachen. Dies gelang ihnen in vierfacher Ausführung durch doppelten Treffer von Spielführerin Fredo Faßbender und Toren von Nora Weinand und Paula Schwips. 
Zudem hielt die  Defensive den Kasten rund um Torhüterin Michelle Düchting sauber, sodass die Rheinbreitbacherinnen als klare Sieger mit 4:0 vom Platz gehen konnten. 
Dies bedeutet für diesen Spieltag Platz 5 in der Tabelle, wobei die Rot-Weißen noch ein Spiel weniger gespielt haben, als zwei Teams vor ihnen in der Tabelle! 
 
Es spielten:
Düchting (TW), Thelen, Simon, Monschau, Gräf, Adenauer, Ünaler, Thyssen, Stauf (Schwips), Faßbender (C, Holzapfel), Weinand 
 
Tore:
Faßbender 2x, Weinand, Schwips 
 
Wir bedanken uns für eure zahlreiche Unterstützung, dass ihr diesen goldenen Herbsttag mit unseren Damen verbracht und diese immer weiter angefeuert habt! 
 
 
 
Viele von unseren Zuschauern haben den Mädels auch schon ihr Kompliment für die neuen Präsentationsanzüge ausgesprochen! Hierfür noch ein ganz, ganz herzliches und großes Dankeschön an den Sponsor, denn nun ist ein einheitliches Auftreten des Teams vor den Spielen möglich! 

Damen erwischen rabenschwarzen Tag

Frauen Rheinlandliga
6. Spieltag
Sonntag, 04.10.2015

TuS Fischbacherhütte - SV Rheinbreitbach 7:0 (4:0)

Rabenschwarzer Tag für die Rot-Weißen!!

Gefühlte 10 Minuten pro Halbzeit reichten den Gastgeberinnen aus, um haushoch gegen unsere SVR-Damen zu gewinnen! Obwohl die Rheinbreitbacherinnen insgesamt spielerisch auf Augenhöhe mit den Aufsteigern standen, war die Offensive des TuS Fischbacherhütte unaufhaltbar und nutzte nahezu jede Chance, zu einem Tor. 



Es spielten:
Müller (TW), Leven, Gräf (Stauf), Simon, Henkel, Schwips (C. Hutter), Ünaler, Thyssen, Faßbender (C), Weinand

Glückwunsch zum Torjubiläum

 

Wir gratulieren Spielführerin Frederike Faßbender zum 150. Pflichtspieltor als Seniorin beim SVR! 
Obwohl die Torjägerin ihrem Heimatverein 2 Spielzeiten untreu geworden war, konnte diese in nur 7 Saisons 153 Tore erzielen. 
Das Jubiläumstor schoss sie bereits am 22.03.2015 beim Absteiger Dörbach zum 4:1-Zwischenstand, das Spiel endete mit einem 6:2-Erfolg für die Rheinbreitbacherinnen. 
In der laufenden Spielzeit konnte Faßbender bereits 5 Tore in vier Spielen erzielen (Stand: 27.09.2015). 
 
Fredo, weiter so!!! <3
 
Saison 06/07: 8 Tore 
Saison 07/08: 36 Tore 
Saison 08/09: 14 Tore 
Saison 11/12: 26 Tore 
Saison 12/13: 27 Tore 
Saison 13/14: 27 Tore 
Saison 14/15: 15 Tore 
Saison 15/16: 5 Tore (Stand: 27.09.2015)

Damen mit grandiosem Sieg in Rheinbreitbach!

5. Spieltag Sonntag, 27.09.2015

SV Rheinbreitbach - SV Holzbach 6:0 (2:0)

Am 5. Spieltag der Frauen Rheinlandliga gelang unseren Rheinbreitbacherinnen eine große Überraschung! Gegen den SV Holzbach (ehemals SG Soonwald/Simmern) konnten die Rheinbreitbacherinnen ab der ersten Spielminute das Spiel dominieren und bereits in der ersten Halbzeit mit 1:0 und 2:0 in Führung gehen. 
An ihrer Dominanz änderte sich auch in der zweiten Hälfte nicht, allerdings konnte das Stürmer-Duo Weinand-Faßbender der gegnerischen Torfrau nochmal doppelt so viele Tore einschenken. 

Es spielten:
Düchting (TW), Leven, Monschau, Gräf, Henkel, Schwips (Holzapfel), Ünaler, Thyssen, Adenauer, Faßbender (C), Weinand 

Tore:
Weinand 3x, Faßbender 2x, Schwips 

Damen Unglückliche Niederlage in Schweich!

Frauen Rheinlandliga

4. Spieltag
Sonntag, 20.09.2015
 
TuS Issel II - SV Rheinbreitbach 3:1 (1:0)
 
Gegen die Reserve der TuS Issel gelang es unsrer Damenmannschaft nicht ihre Überlegenheit in Tore umzuwandeln. Nachdem es mit einer 1:0-Führung zugunsten der Heimmannschaft in die Halbzeit gegangen war,
konnte die Werbitzky-Kerz-Elf nach der Pause früh ausgleichen. Allerdings kam es darauf zu keinen klaren Torchancen mehr für die SVR-Damen, dafür wussten die Gastgeberinnen in der Endphase der Partie ihre Chancen zu nutzen und machten das 2:1 und 3:1. 
 
Es spielten:
Düchting (TW), Leven, Gräf, Holzapfel, Rechmann (Schwips), Adenauer, Hansen, Ünaler (Weinand), Henkel, Faßbender (C), Thyssen  
 
Tore:
Adenauer 
 
Am Sonntag, den 27.09., haben die Damen dann ihr nächstes Heimspiel gegen den SV Holzbach (ehem. SG Soonwald/Simmern). Anstoß in der Kunstrasenarena Rheinbreitbach ist um 17:00 Uhr.