Platz-Großaktion am 09. August

Die geplante Platz-Großaktion der Fußballer war überaus nötig.
Getragen von vielen Helfern der Alten Herren, der 1. Senioren, der 2. Senioren

 

sowie der Frauenmannschaft

 

und last but not least der C1- Junioren

 

war es relativ leicht für die Mitglieder der Abteilungsleitung, die von Platzwart Martin Becker

vorgegebenen Arbeiten zu erledigen. Der Zaun wurde so gut es für Laien geht repariert. Allerdings findet man immer noch sehr große Lücken, doch hierfür stehen noch Gespräche mit der Gemeinde aus. Die Drainage-Rinnen wurden von Unrat und Granulat befreit, dem Unkraut wurde der Garaus gemacht, die Materialbuden repariert, die Verkaufsbude entrümpelt und grundgereinigt.

 

Die Tornetze wurden mit sehr viel Hingabe geflickt.

Ein Sonderkommando unter der Führung der Boygroup „Olli“ und „Luke“ zusammen mit Thorsten Bornheim ließ es sich partout nicht nehmen, den Verwilderungen um den Platz herum mit Freischneidern zu Leibe zu rücken. Sie machten sogar vor dem Parkplatz der Tennishalle und einem neuen Tribünenplatz am Hang nicht halt. Ergebnis: man sieht wieder etwas!!!!!

Weitere Verschönerungsaktionen sind in Planung, um unser fußballerisches Zuhause zu einem Schmuckstück zu machen. Getreu unserem Slogan:
WIR.LEBEN.FUSSBALL.



Ich möchte mich bei allen Helferinnen und Helfern nochmals auf diesem Weg ganz, ganz herzlich bedanken. Es hat sich gezeigt: „Wir sind EIN Team“ Da wollen wir auch hin (sollte es manchmal auch mit Arbeit verbunden sein….)

                                                                                    Stephan

Zusätzliche Informationen