Berichte

E2 beim GA Torfieber

Klarer Klassenunterschied in Freirachdorf!

Rheinlandpokal
2. Runde
Sonntag, 01.10.2017

SG Freirachdorf-Wienau - SV Rheinbreitbach 1:7 (0:3)

Obwohl man ersatzgeschwächt und auf äußerst fragwürdigen Platzverhältnissen gegen hochmotivierte Freirachdorferinnen antreten musste, war die Partie schnell entschieden. Zwar hatte man in der ersten Halbzeit mit den zahlreichen Erdlöchern des Rasenplatzes zu kämpfen, jedoch hatte die Heimmannschaft aus der Bezirksliga Odt größere Probleme auf spielerischer und gesundheitlicher Ebene. 
Somit war die gesamte Partie in der Hand der Rot-Weißen, die zwischen der 2. und 86. Minute kontinuierlich treffen konnten - darunter vier Treffer der Spielführerin Fredo Faßbender! 
Zu erwähnen ist zudem Geburtstagskind Teresa Tafel, die rund um eine neu formierte Abwehr nichts anbrennen ließ und alle motivierten Angriffe der SG zu ungefährlichen Situationen machte! Gleiches gilt für Feldspielerin und Neuzugang Christina Lutz, die eine tolle Partie im Tor spielte. 

Es spielten:
Lutz (TW), Ünaler, Kluge-Wilkes, Tafel, Holzapfel (Otten), Leven, Hansen, Weinand, Stauf, Staaden, Faßbender (C)

Tore:
Faßbender 4x, Stauf, Staaden, Weinand 

Somit ziehen die Frauen ins Rheinlandpokal-Achtelfinale ein, welches im November ausgetragen wird. 

Zusätzliche Informationen